FX Mayr Tradition

Dr. FX Mayr - Die ersten Sanatorien und Kurhäuser

       
    ♦ Die ersten Schüler F.X. Mayrs, die Patienten stationär behandeln, sind Dr. Alfred Bartussek und Dr. Gerta Soucek, beide Internisten.  
       
    1953
Dr. Alfred Bartussek behandelt als Erster stationär nach F.X. Mayr.  Zuerst bis 1956 auf der Zistlalm / Geisberg, dann ab 1956 im Großgmainerhof (Salzburg) bei Dr. Fellinger.
 
       
sanatorium-drumbl          1953
Das erste Sanatorium, in dem Diagnostik und Therapie nach Dr. F.X. Mayr betrieben wird baut Dr. Franz Drumbl in Graz.
 
       
    1959
Dr. Ernst Kojer praktiziert stationär bis 1963 im Agathenhof bei Friesach in Kärnten.
 
       
alt   1963
Dr. Ernst Kojer bis 1966 im „Waldschlössl“ in Reichenau / Rax (NÖ).
 
       
alt   1964 
Dr. Andreas Stühlinger am Semmering. Stationäre Dr. F.X. Mayr Kur
 
       
   

1966 
Dr. Ernst Kojer leitet ab 13.3.1966 bis 1985 die Kuranstalt „Thalhof“ in Reichenau an der Rax  (Niederösterreich)

 

 

 
You are here: Home FX Mayr Medizin F.X. Mayr - Die ersten Sanatorien

Spezielle Leistungen

Bookmarks: